WAS MACHT DIE KUNST?

“Was macht die Kunst” st der tolle Podcast 🎙von Kea Martina Schwarzfeld ( https://www.kea-schwarzfeld.de/), bei dem die Künstler_innen über die Situation in Corona-Zeiten sprechen.
Eine wunderschöne Initiative und Idee für alle Kunstliebhaber!

https://www.kea-schwarzfeld.de/podcast/
In der erschienen 5 Folge bin ich und DasKlarinettenzimmer daran! .

Hier anhören :https://www.youtube.com/watch?v=EOcpskNAVGM





Danke Cecília Serra Bargalló für dieses tolle Interview!
https://ceciliaserra.com/…/conversaciones-con-gesprache-mi…/

Ich habe Cecilia über die sozialen Netzwerke kennengelernt! Ja, ganz einfach so! Das passiert so häufig heutezutage und es ist auch total schön, wenn man so nette und tolle Leute wie Cecilia trifft.

Auf sie bin ich aufmerksam geworden, weil wir so viele Sache gemeinsam haben: ein Studium in Österreich, ein Umstieg auf die Deutsche Klarinette, ein Blog und eine große Leidenschaft für unser Instrument. Durch unsere Blogs konnten wir uns besser kennenlernen und uns austauschen.

Auf Aloisias Blog "Your Music Mind" www.yourmusicmind.com findet Ihr Tipps und Anregungen für ein effektives und effizientes Üben. Es hat mich sehr gefreut, auf ihre 10 Fragen antworten zu können.
Sie hat mich ausgefragt, über Übens , wie ich meine Schüler und mich selbst motivieren, und nach meiner Überoutine. 

Aloisia hat mich auch in unserem Live Session auf Youtube wichtige Fragen übers Üben, Motivation, Lern- und Übetipps und wie sie ihre Schüler motiviert gestellt. Hier könntet ihr das LIVE Interview nochmal anschauen. 
 



Mi entrevista PODCAST por La Academia de Clarinete ideata por David Botella en la cual he participado y contado mi historia y experiencia! Os cuento de mi formacion en Roma, de mi decision de irme de Italia y empezare un neuvo camino en Salzburgo, de mi trabajo como Profesora de Clarinete y mucho mas!


Esta es mi primera entrevista en español... os pido compresion por mi español un poco italiano.

Gracias David!!

Es ist immer schön, sein Leben zurückzuverfolgen und wenn so viele neuen Erinnerungen aus der Kindheit spontan zurückkommen.


Danke an Instrumentenservice Hendrik Vollmer für die Anfrage, das Interview auf seinem Blog und die spannende Fragen.


Ich erzähle euch von meiner musikalischen Kindheit, von der “Rundreise” Rom-Salzburg-Berlin-Lauffen a. N., meiner täglichen Überoutine und noch viel mehr.!! Natürlich habe ich auch klarinettistische Tipps für euch.

Mit großen Künstlern auf Beethovens Spuren

Mein Interview für Elba Margarita über meine Teilnahme an Motitzburg Festival Academy. 

La mia intervista per il Mitte- giornale italiano di Berlino